Das Geheimnis der gelben Narzisse

Das SADTheater ist die jüngste Sparte der Konrad-Max-Kunz-Fördervereinigung Schwandorf. Gegründet im Jahr 2011 bringen die Gruppe jährlich ein bis zwei Theaterproduktionen auf die Bühne. Dabei ist es ihr Anspruch, das, was sie machen, so gut wie möglich zu tun. Mit Herzblut, Leidenschaft und ganz viel Spaß.
Im Theaterstück "Das Geheimnis der gelben Narzisse" handelt es sich um ein mörderisches Kriminalstück in den Londoner 60er Jahren, bei dem nicht nur Spannung im Vordergrund stehen, sondern auch die Lachmuskeln beansprucht werden. Danke, dass ich dabei sein durfte!

D4N_0634

D4N_0659

D4N_0664D4N_0699D4N_0744D4N_0750D4N_0753D4N_0817D4N_0487D4N_0505D4N_0522D4N_0534D4N_0537D4N_0545D4N_0610D4N_0626D4N_0645D4N_0652

Auf Facebook teilenGoogle+Zurück nach oben