Checkliste Hochzeitsfotografie

Checkliste zur Hochzeit:

Anfangs nur eine kleine Checkliste für mich und meine Brautpaare beim Vorgespräch, ist diese Liste zur Hochzeitsfotografie inzwischen ein üppiges Sammelsurium für immer wiederkehrende Fragen geworden. Sucht man nach „Checkliste Hochzeit“ im Internet, so findet man so einiges, aber wenig wirklich brauchbares. Hier gebe ich Euch eine komplette Liste, auch als PDF Download zum Ausdrucken in die Hand, mit der Ihr sicher gehen könnt, dass so gut wie keine Fragen offen bleiben. Die Checkliste des Hochzeitsfotografen und seine Erfahrung sind das wertvollste was Euch bei der Hochzeitsplanung gegeben wird. Denn nur der Fotograf ist von allen Dienstleistern am längsten bei der Hochzeit dabei. Sofern es sich natürlich um Tagesreportagen handelt.

In der folgenden Liste schreibe ich Kommentare und Infos dazu, diese sind in der PDF Datei natürlich nicht enthalten, dafür ist sie optisch hübsch und verständlich aufbereitet. Diese Checkliste zur Hochzeit gehe ich grundsätzlich auch beim persönlichen Vorgespräch mit meinen Brautpaaren durch. Somit sind die Wichtigsten Fragen geklärt und einer stressfreien Hochzeit steht nichts mehr im Weg.
Dann lasst uns mal beginnen!

Tagesablauf:

Als erstes gehen wir den kompletten Tag durch und Ihr erzählt mir ein wenig über die Location und eure Ideen. Einfach den Tagesablauf. Ich notiere mir grob die Uhrzeiten mit.

In der Hauptsaison bin ich meist den ganzen Tag dabei, das heisst ab der Vorbereitung der Braut (Friseur, Ankleiden) bis zur Party am Abend. Ich werde oft gefragt, ob ich auch bis zum Ende bleibe. Kann ich sehr gerne machen, aber wenn ihr eine ehrliche Meinung haben wollt…

Bucht mich lieber so früh es geht bis ca 23 Uhr. Ihr fragt euch sicher warum das meine Meinung ist. Ganz einfach, die meisten Spiele und die Fotobox gehen bis ca 23 Uhr und danach ist größtenteil immer nur noch geselliges Beisammensein. Das muss nicht sein, aber meistens ist es so. Sollte es eine Euch wichtige Aktion um Mitternacht geben, wie den Schleiertanz oder ein Feuerwerk, dann halte ich das natürlich sehr gerne ebenfalls für Euch fest! Somit habt ihr auch den ganzen Tag fürs Hochzeitsalbum dokumentiert, ohne dass ihr mich bis 4 Uhr morgens bezahlen müsst.

Heiner Weiss Photography Fotografie FotoPaarshooting:

Wann und wo werden wir das Paarshooting durchführen und wie lange dauert es? Wie werden die Bilder aussehen?
Das Wann legen wir schon im Tagesablauf fest. Meist ist das vor der Trauung. Eher schlecht ist das am Nachmittag während die Gäste bei Kaffee und Kuchen sitzen. Ihr solltet Eure Gäste, auch wenn sie beschäftigt sind, nicht alleine lassen. Ausnahmen bestätigen die Regel. Es ist ausserdem möglich, das Shooting ein paar Tage nach der Hochzeit abzuhalten, aber das besprechen wir beim Vorgespräch.
Beim Wo kann ich Euch ebenfalls sehr hilfreiche Tipps geben, da ich in den letzten Jahren schon einige Locations fotografiert habe und ziemlich weit rumgekommen bin. Auf der Hauptseite und im Portfolio könnt Ihr bei den Hochzeitsbildern erste Eindrücke verschiedenster Locations sammeln.

Wie, Was, Wie lange werden wir shooten? Das kommt ganz auf Euch drauf an. Manche möchten nur eine handvoll Bilder für die Danksagungskarten, die Meisten allerdings wollen viele tolle Erinnerungen. Das lässt mein Fotografenherz natürlich höher schlagen. Ich freue mich immer über Brautpaare die gerne vor der Kamera stehen und auch das ein oder andere Späßchen mitmachen. Da können ein bis zwei Stunden auf einmal ganz schön knapp werden. Denn auch die Fahrzeiten zur Location möchte bedacht werden.

Ihr habt sicher schon einen Blick auf meine Bilder geworfen! Die meisten Fotografen haben ihren „eigenen Stil“. Das stimmt wohl. Andre klatschen auf all ihre Bilder den gleichen Filter drüber und nennen es dann genau so.
Ich bin der Meinung, dass nicht jeder Bildstil auf jedes Bild passt. Und deswegen sind meine Bilder oft gemischt, was die Bildstile angeht. Es passt einfach nicht zu jedem Bild ein Schwarzweiss Look und umgekehrt sehen andre Bilder in Schwarzweiss einfach umwerfend aus. Wirken aber farbig nicht. Hier entscheidet sehr oft mein Bauchgefühl und mein persönliches Empfinden. Da Ihr natürlich bekommen sollt was Euch gefällt, gehe ich gerne auf Eure Wünsche ein.

Gruppenfotos:

Kommen wir zu den Gruppenfotos. Die sollten natürlich in unserer Checkliste zur Hochzeit nicht fehlen. Ich sags immer wieder, Gruppenfotos haben für mich einen dokumentarischen Wert und sind nach Passfotos das Langweiligste was es gibt. Sehr ehrliche Wort nicht wahr?
Aber ganz richtig ist das dennoch nicht. Auch Gruppenfotos kann man gehörig aufpeppen. Bei kleineren Gruppen können wir eine klassische Herzform bilden und bei größeren Gruppen versuche ich immer, sofern möglich, eine Perspektive von oben herab zu finden. Zum Beispiel aus dem ersten/zweiten Stock eines Gebäudes heraus.

Genauso wichtig wie die Art des Gruppenfotos ist, wann soll es gemacht werden und wo? Meistens sind aber der Kirche bzw Trauung alle Gäste vor Ort und danach noch alle beisammen um das Gruppenfoto zu machen.

Nicht vergessen solltet Ihr auch die Grüppchenfotos. Sprich mit den Eltern, Trauzeugen, Geschwistern und/oder Freunden.

Heiner Weiß Photography CD HülleWas möchtet Ihr haben?

Bei Tagesreportagen erübrigt sich meist die Frage nach dem Speichermedium für die digitalen Fotos. Durch die hohe Anzahl und der Tatsache, dass ihr die Bilder hochauflösend bekommt, passen diese meist nicht mehr auf eine DVD. Das heisst Ihr erhaltet in dem Fall einen USB Stick mit den Bildern.

Sofern nicht in dem Paketen schon enthalten, könnt Ihr nun wählen ob Ihr ein Hochzeitsalbum haben wollt oder nicht. Beim Vorgespräch zeige ich Euch gerne Beispielexemplare. Ihr könnt Euch hier von der exzellenten Qualität der Alben überzeugen. Die Anfertigung des Albums sieht so aus, dass ich ein Album mit einer großen Auswahl an Bildern erstelle, die ich gut fürs Album finde. Natürlich weiß ich nicht zu 100%, welche Gäste Euch wichtig sind. Ihr bekommt von mir eine PDF Vorschau und Ihr nennt mir dann die Bilder die ihr ausgewechselt haben wollt. Die Bilder habt ihr natürlich zu diesem Zeitpunkt schon (in einer Online Galerie).

Ich werde Euch auch gerne Danksagungskarten zeigen. Hier arbeite ich mit einer sehr kompetenten lokalen Druckerei zusammen. Die Preise sind mehr als fair und ich habe die volle Kontrolle über die Optik und sehr nette Ansprechpartner. Egal ob Klappkarten oder einfache Wendekarte im 4/4 Farbdruck. Wir machen das!

Thema Vorshooting und Locationcheck:

In den größeren Paketen ist immer ein Vorshooting enthalten. Ich finde es so unglaublich wichtig, vor allem wenn Ihr selten vor der Kamera steht. Ich lerne Euch dadurch besser kennen und weiss dann genau, auf was ich beim Paarshooting achten muss.

Für Euch ist das Vorshooting von noch größerem Wert, denn Ihr seid dann beim Paarshooting am Tag der Hochzeit weitaus weniger angespannt. Denn im Hinterkopf habt Ihr dann schon das Wissen, ihr habt das schonmal gemacht, wir haben Tipps vom Fotografen bekommen und da kann gar nichts schief gehen!

Auf den Fotos merkt man das natürlich ebenfalls. Vor der (kirchlichen) Trauung sind die meisten Paar doch noch ein wenig nervös. Dann könnt Ihr wenigstens gechillt ins Shooting gehen.

Für alle kleineren Hochzeiten, in denen das Vorshooting nicht enthalten ist, aber dennoch eines haben wollen gebe ich 50% Rabatt. Ihr seht, es ist mir überaus wichtig dass ihr relaxed zum Paarshooting seid.

Einen schönen kleinen Nebeneffekt hat das Shooting für uns zusätzlich. Es kommt hin und wieder doch vor, dass ich bei einer bestimmten Location noch nicht wahr. Shooten wir doch dort, dann sehen wir gleich wie es zeitlich klappt und ihr habt vorab schonmal tolle Fotos von Euch für die Einladungskarten!

Hochzeitsfotograf Regensburg Heiner WeissAllgemeines:

Wie bereits oben in der Checkliste zur Hochzeit erwähnt, werden wir uns vorab einmal zusammensetzen um in gemütlicher Atmosphäre über Eure Hochzeit zu sprechen und um uns ein wenig kennen zu lernen. Dabei sprechen wir nicht nur über den Tagesablauf, sondern auch über die Anzahl der Gäste, Ansprechpartner vor Ort (am besten Geschwister, Freunde die einen Großteil der Gäste kennen) und wann der Eröffnungstanz stattfindet.

Was habe ich Euch noch zu erzählen?

Folgende Themen würde Ich gerne persönlich mit Euch besprechen, nicht weil sie unangenehm sind, nein weil sie den Umfang dieser Checkliste sprengen würden.

– Welche Zusatzkosten können noch anfallen (wie z.B. Fahrtkosten bei sehr weit entfernten Hochzeiten)?
– Wie umfangreich ist die Bildbearbeitung? (Grenzen z.B. Brautstrauß entfernen oder Schuhe tauschen)
– Bilder in hoher Auflösung und ohne Wasserzeichen, ohne Zusatzkosten möglich? Gleich vorweg, JA!
– Wie lange dauert es, bis Ihr die Bilder bekommt? (ca 2-3 Wochen, je nachdem wie flott wir das Album hinbekommen)
– Welche Absicherung gibt es bei Ausfall des Fotografen oder der Ausrüstung?
– Welche Alternativen bei schlechtem Wetter?
– DSGVO Einwilligung
– Vertrag und Anzahlung?

Nun sind wir auch schon am Ende unserer Checkliste zur Hochzeit.
Hier könnt ihr die kompakte PDF Version downloaden: Checkliste zur Hochzeit

Ich hoffe ich konnte das Meiste klären. Habt Ihr noch Anregungen oder seid der Meinung da fehlt etwas? Schreibt es doch in die Kommentare oder sehr gerne auch per eMail oder übers Kontaktformular.

0 Kommentare
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

    Heiner Weiss Photography

    Wedding & more

    Studio und Office : 09471 - 20500
    Mobil / Whatsapp: 0171 - 2804910
    Kontaktformular

    *) Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links. Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Alternativ könnt ihr auch über folgende Direktlinks in die Shops wechseln: Amazon.de. Wer genaues darüber wissen möchte, kann gerne in der Datenschutzerklärung nachsehen. Werbung durch Namensnennung des Herstellers. Unbezahlt.