Category Archives: Portraits

Portraitfotografie

Alles Selfie oder was?

Was macht man als Hochzeitsfotograf, wenn die eigene Hochzeit nicht mehr lange auf sich warten lässt und man keine Ambitionen auf eine "Selfie-Hochzeit" hat?
Richtig, man geht zur Fotografin seines Vertrauens und das ist in unserem Fall die liebe Sabine Kast aus Ludwigshafen. Vor kurzem stand unser Vorshooting und Locationcheck an. Ich sags Euch, einfach ist es nicht vor der Kamera, wenn man sonst immer dahinter steht! Aber Sabine hatte uns gut im Griff und so kann ich Euch ein paar Impressionen aus unserem Vorshooting präsentieren!
Sabine würde sich auch sicher über einen Besuch auf ihrer Homepage www.sabine-kast.de freuen!
And here we go… !

Zeige mehr Fotos >>

Auf Facebook teilenGoogle+Zurück nach oben

Vorhang! Bitte verlassen Sie die Bühne!

So lautet der Titel des aktuellen Theaterstücks des SADTheaters. Aufgeführt wird es im Sperlstadl in Schwandorf. Ich durfte das Ensemble bei der Hauptprobe begleiten und muss sagen, Respekt, wie sich die Gruppe um Christina Fink-Rester ins Zeug legt! Die wirklich skurile Komödie ist sehr kurzweilig und bringt jede Menge Fun.
Am 28. & 29. April und am 05. & 06. Mai im Sperlstadl Fronberg!
Karten JETZT im Touristikbüro Schwandorf, Tel. 09431/45-550

Zeige mehr Fotos >>

Auf Facebook teilenGoogle+Zurück nach oben

Endzeit Shooting mit Lara

Wie Ende Dezember angekündigt, hatten wir jetzt unser Endzeit Shooting. Mad Max lässt grüßen würd ich sagen! Hammer Model, Hammer Location. Was kann da noch viel schief gehen?
Die Vorbereitungszeit war relativ lang. Bis die Klamotten und die "Nerfs" so weit waren hat es ein wenig gedauert. Gut geplant gings dann zum Shooting uuuuuunnnd…. es hat sich gelohnt!
Viel Spaß beim gucken der Bilder.
Zeige mehr Fotos >>

Auf Facebook teilenGoogle+Zurück nach oben

Gabriele Elisabeth Böhm – oder – eine Mütze wandert

Vor ein paar Tagen war ich mit der äußerst engagierten und talentierten Gabriele Elisabeth Böhm unterwegs. Es war von Anfang an ein lockeres und entspanntes Shooting. Wir kamen pünktlich zur Abenddämmerung in Regensburg an und machten uns sofort auf den Weg. Ein herrlicher Sonnenuntergang erwartete uns, welcher leider aber dennoch bitter kalt war. Das Posing sollte natürlich sein, die Mimik ausdrucksstark, Beides gelang auf Anhieb, einfach perfekt. Wir schlenderten durch die verwinkelten, tristen Gassen, machten unsere Fotos, bis SIE auf einmal auftauche… die Mütze.
Hm…. Warum auch nicht? Der perfekte Kontrast zu den immer dunkler werdenden Gassen, aber auch wunderbar harmonierend mit dem grandiosen Sonnenuntergang an der Donau. Gestern trat Gabi dann mit der Idee an mich heran "lass uns doch eine Mützen-Serie shooten!" Ich finde die Idee fabelhaft Ihr könnt gespannt sein, wohin uns die irrwitzige und skurile Wanderschaft der Mütze noch führen wird – ich zumindest bin es!
Bei der Bearbeitung der Bilder habe ich mir wieder die Freiheit genommen und verschiedene Stile angewendet. Hier die Bilder aus dem Shooting

Zeige mehr Fotos >>

Auf Facebook teilenGoogle+Zurück nach oben