• Hallo! Ich bin Heiner Weiß, begeisterter Fotograf und Bildbearbeiter. Als Hochzeitsfotograf bin ich deutschlandweit buchbar, in erster Linie aber für Regensburg und das Städtedreieck Burglengenfeld, Teublitz, Maxhütte-Haidhof unterwegs. Wo meine Schwerpunkte in der Fotografie liegen, lest ihr in der Rubrik "Über mich".

Hochzeit Sabrina und Alexander

Sabrina und Alexander gaben sich gestern das „Ja-Wort“.  Das Hauptshooting haben wir, der Gemütlichkeit des gestrigen Tages wegen auf nächste Woche angelegt. So konnten die Beiden den ganzen Tag mit ihren Freunden und Verwandten feiern. Bilder werden folgen, heute gibts nur für die anwesenden Gäste den passwortgeschützten Link in die Online-Galerie. Viel Spaß beim gucken!www.heinerweiss.de - Hochzeit Sabrina und Alexander

Hochzeit Alexandra und Salah

International wedding war dieses Mal das Stichwort. Deutschland, Ägypten, USA, England, Brasilien, Niederlande, Türkei, Iran, Schweiz, Mexiko und Winkerling waren vertreten! Wahrlich eine weltmeisterschaftliche Hochzeit, die ich in Bubach a. d. Naab begleiten durfte. Danke Alex und Salah für euer Vertrauen in meine Arbeit und vielen vielen Dank für die Einladung!
Ich bekomme des öfteren Anfragen, ob ich auch das „Aufhübschen der Braut“, sprich Getting Ready und den Rest des Tages begleite. Auf jeden Fall und dafür habe ich dieses Mal ein paar extra Bilder für Euch!www.heinerweiss.de - Hochzeit Alexandra und Salah Zeige mehr Fotos >>

Shooting mit Anna und Brigitte

Letzte Woche lösten Anna und Brigitte ihren „Mutter-Tochter“ – Gutschein ein. Aufgrund richtig üblen Wetters mussten wir das Shooting um einen Tag verschieben, hatten aber dann umso mehr Spaß. Bei diesem Shooting konnte ich mich nicht entscheiden die Nikon D4 oder die D750 mitzunehmen. Darum kamen einfach beide mit.
www.heinerweiss.de - Anna und Brigitte Zeige mehr Fotos >>

Die Western Schwestern

Wie schon die letzten Jahre habe ich auch dieses Mal das SAD Theater Ensemble bei ihrem aktuellen Stück begleiten dürfen. Spaß pur gabs bei den „Western Schwestern“, sodass es mir wirklich schwer fällt, eine kleine Auswahl an Bildern zu zeigen. Ich versuche es Mal und bedanke mich beim gesamten Team um Christina Fink-Rester. Das habt Ihr wieder toll gemacht!
www.heinerweiss.de - Die Western Schwestern Zeige mehr Fotos >>

„Gönn dir mal ein Päuschen“ – Fotos

Da das Leben eines Fotografen nicht nur aus Hochzeiten und Familienshootings besteht, darf man sich auch mal etwas Erholung gönnen. Wir waren vor kurzem in Südtirol und schon vor einigen Wochen in Hamburg. Ich hoffe Ihr teilt wenigstens ein bisschen mein neues Faible für die Infrarotfotografie. Denn heute zeige ich Euch ein paar Bilder mit dieser besonderen Aufnahmetechnik. Das menschliche Auge nimmt nur Licht zwischen einer Wellenlänge von ca 380 und 780 Nanometern wahr. Der Infrarotbereich liegt zwischen 700 und 900 Nm. Mithilfe eines Infrarotfilters, der den sichtbaren Teil des Lichts blockiert und nur Licht im infraroten Bereich durchlässt, kann man mit aktuellen (umgebauten) Digitalkameras Infrarotfotografie betreiben. Wer diese Art der Fotografie noch nicht kennt, für den sieht es auf den ersten Blick aus wie Winterbilder mit Raureif.
Die Architekturbilder aus Hamburg sind übrigens nicht mit dem Infrarotfilter gemacht, nein, da war ein ganz spezieller Filter drauf. Nämlich der „IchbinzudoofdenGraufiltervomInfrarotfilterzuunterscheiden“. Kann auch mal vorkommen, mir gefallen sie trotzdem!
www.heinerweiss.de - Hochzeitsfotograf Heiner Weiss Zeige mehr Fotos >>